"gut zu (er)tragen? 2015" - Kampagne für menschenwürdige Mode

 


Aktionswoche vom 12. bis 18. Oktober 2015 und Rückblick Kampagne 2014

 


 

Web-Titelbild für Aktionswoche 2015 

Das ist die Micha-Initiative

 

Die Micha-Initiative ist eine weltweite Kampagne, die Christinnen und Christen zum Engagement gegen extreme Armut und für globale Gerechtigkeit begeistern möchte. Sie engagiert sich dafür, dass die Millenniumsziele der Vereinten Nationen umgesetzt werden. Bis 2015 soll weltweit Armut halbiert werden.

(Fast) Alles neu bei Micha...

Das Jahr 2015 lässt bei der Micha-Initiative Deutschland kaum einen Stein auf dem anderen. Wir durchschreiten als Micha Änderungsprozesse in allen wesentlichen Bereichen. Deshalb widmen wir diesen gesammelten Neuerungen eine extensive Newsletter-Ausgabe in der  Hoffnung,  eine neu-gierige und micha-begierige Leserschaft zu erreichen.

Neue Besetzung der KoordinatorInnen-Position

Am 1. August durfte ich meine neue Stelle als neue Koordinatorin für die Micha-Initiative Deutschland antreten. Mein geschätzter Vorgänger Alexander Gentsch hat vor 3 Monaten seinen Abschied als Micha-Koordinator kundgetan. So nutze diesen Artikel, um mich bei Ihnen und euch vorzustellen und meinen in-micha-mündenden Werdegang und meine Wirkungs-Visionen vorzustellen.

Neu in Berlin

Micha macht sich auf zu neuen Ufern. Ab dem 17. August sitzt unser Büro unweit der Berliner Spree und unmittelbar am Brandenburger Tor. Unser kleines Team sieht dem frischen Wind vom Tor der Deutschen Einheit voller Vorfreude entgegen und ist gespannt auf neue Kontakte und Kampagnen in der Hauptstadt!

Neue Entwicklungsziele(SDGs)

Das Jahr 2015 ist nicht nur für Micha in Deutschland ein entscheidendes Jahr großer Veränderungen. Auch für das Internationale Micha Netzwerk (Micah Network) und die Micha-Kampagne (Micah Challenge) werden dieses Jahr alle strukturellen und inhaltlichen Karten neu gemischt.

Inhalt abgleichen